Firmengeschichte

Groß genug für alle Ansprüche und klein genug für den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden – zuverlässig, kompetent, fortschrittlich.

Die Firma Musik Lenz wurde im Jahr 1957 vom Seniorchef Josef Lenz als Einzelfirma für Musik­instrumenten­großhandel in Wien gegründet. Die Anfänge waren sehr bescheiden, die Beschaffung der Musikinstrumente war bewirtschaftet und konnte zum größten Teil nur mit einer Einfuhr- und Devisenbewilligung des Handelsministeriums gekauft werden. Doch mit viel Fleiß und Zielstrebigkeit behauptete sich das junge Unternehmen und erzielte erste Erfolge. Das Produktsortiment wurde mit der Zeit ständig erweitert, sodass mittlerweile unzählige Topmarken im Vertriebsportfolio zu finden sind. Nach 52 Berufsjahren, davon 43 Jahre als selbständiger Unternehmer zog sich Josef Lenz sen. im Jahr 2000 aus dem Betrieb zurück und übergab diesen an seine beiden Söhne Josef Lenz jun. und Mag. Matthias Lenz. Beide waren schon vorher in der Geschäftsführung tätig und somit stand einer kontinuierlichen Entwicklung des Unternehmes im Sinne des Firmengründers nichts im Wege.

Als renommiertes Musikinstrumenten-Vertriebsunternehmen können wir auf eine lange Tradition sowie auf ein umfangreiches wirtschaftliches Know-how zurückblicken. Aus Überzeugung verzichten wir auf unkontrollierte Expansion und auf überdimensionale Risiken. Denn visionäre Ideen und dynamische Märkte brauchen eine solide Grundlage.

Wir wollen in den Augen unserer Kunden und Lieferanten ein österreichisches und europäisches Musikinstrumenten-Großhandelsunternehmen sein und unabhängig bleiben. Größe ist dabei relativ, weil die entscheidenden Größen sind: weltweite Verbindungen, internationale Bezugs- und Abnahmequellen, persönliche Kompetenz und Reife sowie Qualität in allen Bereichen.

Das erreichen wir durch verantwortungsvolle und fähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit hohen persönlichen Engagement gemeinsam den neuen Herausforderungen stellen. Wir beschäftigen im Durchschnitt 15 Mitarbeiter/innen am Firmensitz in Maishofen. Für den deutschen Markt sind weitere fünf Außendienstmitarbeiter zuständig.

Eine persönliche Beziehung als Basis der Kundenbetreuung, aktiver Verkauf und kompetente Beratung sichern den Erfolg. Unsere Produkte und Dienstleistungen sind von hoher Qualität und werden konsequent auf die Ansprüche des Marktes und unserer Kundschaft ausgerichtet.

Unsere Hauptvertriebsmarken sind:


MERIDA, BAMBÙ, HIP STRAP, MAJESTIC, CALATO-REGAL TIP, AMATI, MUSICA Austria, ETUDE Austria, TREVOR JAMES, K-ARRAY, LEEM, SAMICK, GREG BENNETT, VALENCIA, SX, MAHALO, SANCHEZ, AMADA, ANTONIO DE TORRES, LA PAZ, CHERUB, SAVAREZ, ELIXIR, THOMASTIK-INFELD, AUGUSTINE, G7th, VANDOREN, NEOTECH, MARCUS BONNA, JUPITER für Ungarn.

Die hohen Anforderungen an Information, Kommunikation und Just in Time Lieferungen erfüllen wir mit einer ständig zu optimierenden Organisationsstruktur und dem Einsatz moderner Technologien. So erfolgte 2006 eine beträchtliche Vergrößerung und Erweiterung des Unternehmens durch Modernisierung des Bürogebäudes und Anbau einer weiteren Lagerhalle.

Im Laufe unserer langen Firmengeschichte konnten wir damit schon viel verändern und positives bewirken. Diese Fundamente bietet die Firma Musik Lenz seinen vielen Kunden in Österreich, Deutschland und in Europa.

 

|Info


|Öffnungszeiten

Großhandel:
MO-FR: 09:00 - 13:00 Uhr

Einzelhandel:
MO-FR 09:00 - 12:00 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
SA: 09:00 - 12:00 Uhr

|Adresse

Musik Lenz GmbH & Co KG
Hofmannsthalstraße 38
5700 Zell am See
AUSTRIA

Tel +43 6542 73621 0
FAX +43 65427362179
office@musik-lenz.at
www.musik-lenz.at

|Webshop

Die Abrechnung erfolgt zu den üblichen Zahlungs- und Lieferbedingungen.

Versandkosten werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet. Versandkostenfrei ab einem Netto-Bestellwert von 365,00 Euro innerhalb von Österreich und Deutschland.

Vorauskasse Rechnung Nachnahme Barzahlung

Wenn Sie bis 12:00 Uhr bestellen erfolgt der Versand am Bestelltag.